Rückgrat      Hindenburgstr. 23      45127 Essen      Tel.: 0201 - 24 38 444      info@rueckgrat.de      Öffnungszeiten

Seniorensessel, Sessel mit Aufstehhilfe

Im höheren Alter brauchen wir etwas Hilfe und Unterstützung. Diese leisten uns Seniorensessel. Sie helfen immer da, wo die körperliche Beweglichkeit eingeschränkt ist. Da ältere Menschen oft lange sitzen, bieten die Seniorensessel vor allem die Möglichkeit der individuellen Einstellung oder der Maßanfertigung, damit ein ergonomisches Sitzen garantiert ist und eine Aufstehhilfe? sorgt für ein problemloses Aufstehen.


Liegeposition im Fitform Sessel Modell 239

Fitform Wellness Sessel

Fitform ist Spezialist für rückengerechte Entspannungssessel und fertigt alle seine Wellness Sessel auf Maß an. Lendenstütze, optimaler Sitzwinkel, Kippmechanismus und Fußablage ermöglichen eine körpergerechte Sitzposition. Die Ruhesessel der Fitform Wellness Kollektion gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. 
 


 >> mehr Infos >> Fitform Wellness Sessel

Die Aufstehhilfe ist ein besonders komfortables Zubehör für vielen ältere Menschen. Fitform Sessel Modell 570 mit Aufstehhilfe.

Fitform Pflege Sessel

Bei den Sesseln der Fitform Pfege Kollektion sind neben der überaus praktischen Maßanfertigung noch viele weitere Optionen erhältlich, die im Pfegebereich geschätzt werden. Neben einer Aufstehhilfe gibt es Variationen für die verschiedensten Krankheitsbilder, so ist beispielsweise der Sessel 570 als XXL-Sessel für Personen bis zu 250 kg lieferbar.


 >> mehr Infos >> Fitform Pflege Sessel

Seniorensessel: Entspannung und Mobilität bis ins hohe Alter

Im hohen Alter lassen Kraft und Ausdauer oft nach. Die Gelenke schmerzen und der gesamte Bewegungsapparat verfügt nicht mehr über die alte Spannkraft. Bewegungen fallen deshalb zunehmend schwer. Vor allem das Aufstehen aus einem weichen, gepolsterten Sessel macht vielen Senioren zu schaffen: Je niedriger und bequemer ein Sessel ist, desto mühsamer wird das Aufrichten in den Stand: Es erfordert viel Kraft in Armen und Beinen.

Herkömmliche Polstersessel sind oft so niedrig, dass das Aufstehen in den Stand für manche zu einem Kraftakt wird. Hier helfen spezielle Seniorensessel: Sie verfügen über eine motorisierte oder mechanische Aufstehhilfe?, die die Sitzfläche  nach oben fährt und leicht nach vorne kippt. Aus dieser erhöhten Position kommen auch Menschen mit schwacher Muskulatur  und eingeschränkter Beweglichkeit fast mühelos in den Stand. Sind sie ersteinmal im Stand, fällt es älteren Menschen anschließend leichter, sich fortzubewegen. So können viele alltägliche Dinge weiterhin bewältigt werden.

Seniorensessel gibt es in unterschiedlicher Ausführung und Funktionalität: Sessel mit Aufstehmechanismus oder einmotorige Sessel sind sozusagen klassische Wohnzimmersessel, mit einer wahlweise motorisierten oder mechanischen Aufstehhilfe. Sie eignen sich als Fernsehsessel, Lesesessel oder als bequeme Sitzgelegenheit. Zweimotorige Modelle verfügen neben der Aufstehhilfe über weitere Funktionen: Ein hochfahrbares Fußteil sorgt bei diesen Sesseln für zusätzlichen Komfort. Meist lassen sich Lehne und Fußteil so einstellen, dass der Sessel auch als Liegefläche geeignet ist.

Sessel mit Aufstehhilfe

Wozu dient die Aufstehhilfe überhaupt? Reicht ein bequemer Sessel, der sich sowohl zum Liegen als auch zum Sitzen eignet, nicht aus? Viele Senioren sind oft noch mobil, aber ihnen fehlt die Kraft zum Aufstehen. Ihre Mobilität sollten sie sich jedoch unbedingt erhalten. Denn das ist vor allem im hohen Alter enorm wichtig. Muskeln die nicht genutzt werden bauen nämlich immer weiter ab. Um lange selbstständig und aktiv zu bleiben, brauchen deshalb auch ältere Menschen regelmäßige Bewegung – entsprechend ihrer Möglichkeiten. Ein Sessel mit Aufstehhilfe erhöht die Lebensqualität, indem er das beschwerliche Aufstehen erleichtert und so zum Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Gehen anregt. Auf diese Weise können auch ältere Menschen alltägliche Dinge weiterhin selbstständig erledigen. Kurz gesagt: Ein Sessel mit Aufstehmechanismus sorgt auf einfache Weise für mehr Mobilität.

Pflegesessel: Große Hilfe für pflegebedürftige Menschen

Auch in der häuslichen Pflege sind Senioren- oder Pflegesessel eine große Hilfe. In diesen Sesseln können verschiedene Sitz- und Liegepositionen eingenommen werden und man kann in ihnen lesen, sich unterhalten, fernsehen und ausruhen oder schlafen. Pflegesessel unterstützen zudem die Familienangehörigen und Pflegekräfte, in dem die schwierige und körperlich extrem anstrengende Arbeit des Aufstehens und Aufrichtens durch den Motor abgenommen wird. Auch kann der Pflegebedürftige selber mittels einer Fernbedienung seine Sitz- oder Liegeposition verändern.

Passgenau und ergonomisch

Ein optimaler Seniorensessel sollte an die Körperproportionen angepasst werden: Sitzhöhe und Tiefe sollten so gewählt werden, dass ein bequemer Sitzwinkel entsteht und sowohl Rücken als auch Oberschenkel stabil anliegen. Neben der Funktionalität spielt auch die Optik eine wichtige Rolle. Seniorensessel gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, sodass sie sich nahtlos in den vorhandenen Einrichtungsstil einfügen. Viele dieser Sessel unterscheiden sich optisch kaum von herkömmlichen Wohnzimmersesseln. Seniorensessel mit einem Bezug aus Leder oder Lederimitat sind besonders pflegeleicht, während ein weicher kuscheliger Bezug sich angenehm auf der Haut anfühlt und für Behaglichkeit sorgt. Diese Sessel sind Wohlfühlorte zum Entspannen und Ausruhen – und wenn es darauf ankommt überzeugen sie mit ihrem hilfreichen Aufstehmechanismus.

Kurzum: Seniorensessel sorgen aufgrund ihrer durchdachten Funktionalität und ihrem hohen Sitzkomfort für Entspannung und Mobilität. Sie steigern die Lebensqualität im hohen Alter: Mit ihrer Hilfe bleiben Senioren so lange wie möglich aktiv und unabhängig.

Telefonische Beratung

   Hindenburgstr. 23, Essen

   0201 - 24 38 444

   jetzt geöffnet

... oder nutzen Sie unseren

Rückrufservice
Rückrufservice
Rückgrat * Hindenburgstr. 23 * 45127 Essen      Tel.: 0201 - 24 38 444      info@rueckgrat.de      Impressum      Datenschutz      Empfehler-Login
Zum Seitenanfang